Herzlich Willkommen bei unserem Bürgerverein!

Der Bürgerverein stellt sich vor:

Natur, Freizeit, Kunst und Kultur werden bei uns groß geschrieben. Unser Bürgerverein befasst sich intensiv mit Heimatkunde und Heimatpflege. Er will dabei Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen, pflegen und weiterentwickeln. Kenntnis über die Heimat, Verbundenheit mit ihr und Verantwortung für sie sollen in der Bevölkerung geweckt und gefördert werden. Dieses Ziel soll durch die Arbeit des Vereins und in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Einrichtungen erreicht werden.

Die Tätigkeit des Vereins dient unmittelbar und ausschließlich gemeinnützigen Zwecken. Er erstrebt keinen materiellen Gewinn. Die Mitglieder können an Hauptversammlungen und Veranstaltungen des Vereins teilnehmen, dort ihr Stimmrecht ausüben und sich unabhängig davon in Vereinsangelegenheiten an den Vorstand wenden. Jedes Mitglied unterstützt nach Kräften Ziele und Zwecke des Bürgervereins.Der Bürgerverein Altglienicke e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und hat im Laufe der Jahre eine Reihe wichtiger und von der Bevölkerung anerkannter Leistungen aufzuweisen.

Tagesausflug des Bürgerverein 2011
Tagesausflug des Bürgerverein 2011

Zweifellos war die populärste und bedeutendste, die gesamte Bevölkerung einbeziehend, die Gestaltung des Festjahres zum 625. Jahrestag der Ersterwähnung Altglienickes mit dem Höhepunkt eines historischen Festumzuges durch den Ort mit anschließendem Volksfest.
Der Verein hat auch Schriften zur Heimatgeschichte herausgegeben und hat begonnen, im Rahmen seiner Möglichkeiten eine Sammlung von Bild- und Schriftdokumenten zur Geschichte Altglienickes anzulegen. Er präsentiert selbst erarbeitete Ausstellungen zu heimatgeschichtlichen, heimatkundlichen und anderen Themen, hat regen Kontakt zu den Altglienicker Schulen, veranstaltet Atelierbesuche bei Künstlern des Ortes, hat im Laufe der Jahre eine rege Vortragstätigkeit initiiert, führt Veranstaltungen mit speziellen Gruppen von Einwohnern (Rentner, Übersiedler aus Russland, Jugend) und anlässlich politischer Höhepunkte mit politischen Parteien durch unter Einhaltung strikter parteipolitischer und konfessioneller Neutralität. Der Verein beteiligt sich auch in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kultur des Bezirksamtes an musikalischen Veranstaltungen oder an der Ausrichtung von Weihnachtsfeiern u. ä.
Entstanden ist der Bürgerverein im März 1991 aus dem Runden Tisch der Wendezeit heraus, der sich damals in der Rosestraße zusammenfand. Dieser feiert im Frühjahr 2011 sein 20-jähriges Bestehen. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Altglienickers Bürgerverein am 29.01.2010 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Der Verein

Der Verein wurde im März 1991 gegründet, hat zur Zeit 29 Mitglieder und er führt den Namen - Bürgerverein Altglienicke e.V.


Sitz des Vereins:


Der Verein hat seinen Sitz in Berlin Treptow, Ortsteil Altglienicke in der Ortolfstr. 182/184 in 12524 Berlin, im Bürgerhaus Altglienicke.


Zweck des Vereins
Der Zweck des Vereins ist die Förderung von Kultur und Kunst sowie der Heimatpflege und Heimatkunde.


Das wird erreicht durch:


- Ausstellungs- und Museumsbesuche
- Ateliergespräche, literarische und musikalische Veranstaltungen
- Sammeln und Auswerten von mündlichen und schriftlichen Quellen sowie von Bildmaterial
- Erarbeiten einer Chronik
- Gestaltung von Ausstellungen und Vorträgen
- Veranstaltungen zur Förderung des Gedankens der Völkerverständigung
Der Bürgerverein Altglienicke e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (§§ 51 ff.)


Beitrittserklärung:


Ein Formular zur Beitrittserklärung finden sie hier oder sie melden sich über das Kontaktformular . Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.
Den Aufnahmeantrag ausdrucken, ausfüllen und per Post oder per Mail schicken. (siehe unten Kontaktaufnahme)


Warum Mitglied werden ?


- Erfahrungsaustausch mit Nachbarn und anderen Vereinen sowie Zusammenarbeit
- aktive Gestaltung des Zusammenlebens in Altglienicke
- Mitwirken bei der Pflege und Erhaltung aller gemeinnütziger Anlagen des Stadtteils
- Förderung der Heimatpflege und der Heimatkunde
- Die Verbesserung der Verkehrssituation
- Die Erhöhung der Attraktivität vom Wohnumfeld und Infrastruktur
- Die Förderung von Kultur, Integration sozialem und gesellschaftlichem Miteinander


Die Mitgliedschaft bietet Ihnen:


- regelmäßige Teilnahme an den Mitgliederversammlungen und der AG Heimatgeschichte (einmal im Monat)
- Teilnahme an verschiedenen Vereinsaktivitäten und Mitarbeit sowie Vorbereitungen von Veranstaltungen, Feste, Aufführungen uvm.
- Kostenlose Teilnahme an Informationsveranstaltungen, Ausstellungen, Fahrradtouren, Führungen, Aufführungen, Exkursionen, Grillfesten uvm.
- Werden Sie Berichterstatter von und für Altglienicke, dokumentieren sie Ereignisse, Fotografieren Sie auf Veranstaltungen und Feste, Neuigkeiten vom und im Ort um diese im Internet zu veröffentlichen.


Mitgliedsbeiträge und Aufnahmegebühr:


Berufstätige : jährlich 24 Euro (Ehepaare zahlen gemeinsam nur 30 Euro im Jahr)
Rentner : jährlich 18 Euro (Rentnerpaare zahlen gemeinsam nur 24 Euro im Jahr)
Schüler, Auszubildene, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende & Sozialleistungsempfänger : 18 Euro jährlich
Es erfolgt ein Aufnahmebeitrag von 5,00 ,- Euro.

 

Satzung:


Bitte klicken Sie hier, um die Satzung zu lesen.
Die Satzung des Bürgervereins sowie die Rechte und Pflichten können hier eingesehen werden.


Fördermitglieder:


Unser Verein / unsere Organisation ist auf Unterstützung jeder Art angewiesen. Auch wenn Sie sich nicht persönlich als aktives Mitglied engagieren können oder wollen, können Sie auf andere Art mitwirken. Helfen Sie uns dabei, unsere Ziele zu erreichen. Als Fördermitglied unterstützen Sie uns finanziell und ermöglichen uns so die Umsetzung unserer Projekte.
Fördermitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.


Kontaktaufnahme:


Entweder über E-Mail an: buergerverein@altglienicke24.de beim Kontaktformular oder per Post:


Bürgerverein Altglienicke e.V im Bürgerhaus Altglienicke
Ortolfstraße 182 in 12524 Berlin


Bankverbindung und Spendenkonto des Bürgerverein:

 

Bürgerverein Altglienicke e.V.
IBAN: DE 211 005 0000 1533 610 319
BIC: BELADEBEXXX
Bank: Landesbank Berlin-Berliner Sparkasse


(Bitte Verwendungszweck angeben (zb. Spende für ..., Mitgliedsbeitrag und Namen angeben)